Lomilomi-Massage

 

Diese hawai’ianische Körperarbeit, die zu den ältesten und heilsamsten Familientraditionen der Ureinwohner gehört, kann dich einfach nur entspannen und verwöhnen aber auch tiefer sitzende Prozesse in Bewegung bringen. Hawai’ianische Klänge unterstützen die langen Massagestriche. Wohltuendes Öl verbindet fließend alle Körperregionen und vermittelt das Gefühl tiefer Geborgenheit in dir selbst. Schon nach kurzer Zeit beginnen die Muskeln loszulassen und der Geist kommt zur Ruhe. Es entsteht eine tiefe innere Harmonie und Frieden mit sich selbst.

Für mich ist es die „Königin unter den Massagen“, ein Ritual aus fließender Massage, Tanz und Heilung durch achtsame Berührung. Eine tief gehende Berührung mit ca. 50 verschiedenen verbindenden z.T sehr langen Strichen, voller Energie und total entspannend, im Rhythmus traditioneller Musik und getragen vom Aloha-Spirit, sehr sanft und/oder auch kraftvoll, wie ein Tanz. Genuss pur beim Geben und Nehmen.

Wer sie einmal in vollem Umfang genossen hat, der bekommt schon bei diesem Wort „Lomilomi“ einen leicht verklärten und entspannten Blick. Bei dieser Massage werden nicht nur die Muskeln angesprochen, sondern auch die Energiebahnen und das lymphatische System. Es wird mit großer Achtsamkeit und Respekt gearbeitet.

E.max. bietet diese Lomilomi-Massage ganz privat zum Genießen, zum Erlernen einiger Grundstriche für den ganz privaten Gebrauch und als Ausbildung für den professionellen Einsatz an.

 
   
Lomilomi-Bilder


 
Das sagen Kunden, die sie ausprobiert haben:

„Es ist, als würde der Kahuna (Heiler in Hawai’i) mit vielen Händen auf dir tanzen“ (Egon Rohe, Fotograf)

„Mir fehlen selten die Worte …“ (Martin Umbach, Schauspieler)

„Das tut mir einfach sooo gut, dass ich es nicht mehr missen möchte.“ (Elfriede F., Rentnerin)

Das sagen zwei, die die Grundausbildung absolviert haben:

„… das war wieder ein sehr schönes, aktives, harmonisches und stimmiges Wochenende bei Dir. Ich höre schon den ganzen Tag hawaiianische Klänge, das lässt mich nicht mehr los.“ (Heike K.)

„…die Lomierfahrung von gestern war wieder superoberspitzenklasse. Andrea, das Energiepaket hat diese Nacht wieder nur kurz geschlafen. Zuviel davon war noch in mir geblieben,  dafür bin ich jetzt müde. Die Erfahrung oder meine Wahrnehmung wird immer intensiver, währenddessen ich diese Energiearbeit mache. Ich bin sehr dankbar dafür, wie tief das geht, das ich das kennen lernen darf und ganz nebenbei bemerkte ich gestern, ich konnte endlich so sein, wie ich wirklich bin und konnte voll dabei aufgehen. Und ich genieße es, würde es doch immer weitergehen............“ (Andrea E.)
  • Copyright 2009-2016 by Ilona Strohschein